Loading color scheme

Information für unsere zukünftigen Schüler

Für die einen beginnt die Grundschulzeit gerade erst und für die anderen endet sie schneller als man glauben kann. Nach der 4. Klasse steht ein Wechsel zu einer weiterführenden Schule an. Bei diesem Wechsel wollen wir Sie als Eltern nicht alleine lassen und Ihnen Informationen über das Angebot unserer Schule bieten.

 

Unser nächster Infonachmittag für interessierte Eltern und Schüler findet am 25.02.2021 von 15.00 - 17.00 Uhr auf unserem Schulgelände statt.

Nähere Informationen erfolgen.

 

Aktuelle Informationen für Ihre Anmeldung:

 

Anmeldetermine:

10.03.2021 von 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

11.03.2021 von 9.00 - 13.00 Uhr und von 14.00  bis 17.00 Uhr

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

Bestätigung der Grundschule (Blatt 3 und 4 im Original)

Geburtsurkunde oder Familienstammbuch.

 

k-Realschule Nürtingen 099

 

Hier finden Sie unseren Flyer, der grundsätzliche Informationen über die Schwerpunkte unserer Schule gibt.

 

 

 

 

 bild5

  

Unser Förderkonzept:

Individuelle Förderung ab 1920

 

                
 

Fächer an der Realschule

Seit dem Schuljahr 2016/17 ist in Baden-Württemberg ein neuer Bildungsplan gültig.

Wichtige Neuerungen der Bildungspläne sind unter anderem der Fächerverbund "Biologie, Naturphänomene und Technik" in den Klassen 5 und 6, der sich aus den Fächern Physik, Chemie, Biologie und Technik zusammensetzt.

An den Realschulen und Gemeinschaftsschulen wird ein neues Wahlpflichtfach "Alltagskultur, Ernährung, Soziales" eingeführt.

Daneben wird "Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung" ein neues Fach in den Werkrealschulen/Hauptschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschulen und Gymnasien sein.

Die zweite Fremdsprache beginnt  im Gymnasium, in der Realschule und in der Gemeinschaftsschule einheitlich in Klasse 6.

In den Bildungsplänen aller Schularten werden zudem zukunftsorientierte Leitperspektiven verankert werden. Sie sollen von der ersten Klasse bis zum Abschluss in unterschiedlichen Fächern und auf verschiedenen Klassenstufen altersangemessen unterrichtet werden.

Das Spektrum der Leitperspektiven umfasst "Bildung für nachhaltige Entwicklung", "Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt", "Prävention und Gesundheitsförderung", "Berufliche Orientierung", "Medienbildung" sowie "Verbraucherbildung".

 

BPneu